Gott schläft im Stein,
atemet in der Pflanze,
träumt im Tier
und erwacht im Menschen.

-- Indisches Sprichwort

 

 

Ernten was ich gesät habe. 
Mitnehmen, was mich nährt und stärkt.
Ablegen, was mir nicht länger gut tut.

Ganz eintauchen in meine Kraft.
Ganz ankommen bei mir.

-- Uta S.

 

 

Der Rhythmus des Körpers,
die Melodie des Geistes
und die Harmonie der Seele -
das ist die Sinfonie des Lebens

-- B. K. S. Iyengar

NAMASTE. Ich sehe dich als schönes, göttliches Wesen, dessen ewiges Bewusstsein deinen Körper und deinen Geist durchdringt, als das Licht deines wahren Selbst, das zu meinem hinüberscheint. Ich verbeuge mich vor diesem leuchtenden Wesen, vor dem wahren Du.

-- Jeffrey Armstrong

You are Shiva
Shiva is yourself
Enlightened since the beginning
Without birth or death
The universe is the game of your consciousness

-- The Tantric Heart

 

 

Anspannung ist, wer du zu sein meinst.
Entspannung ist, wer du bist.

-- Chinesisches Sprichwort

Nur mit dem Herzen kann man den Himmel berühren

-- Rumi

Wahres Yoga besteht nicht in akrobatischen Höchstleistungen
sondern in der Kunst, die Herausforderungen des Lebens
mit entspanntem Bauch zu meistern.

-- Unbekannt

Meditation in Flusslandschaft

 

Neues